Sponsored Post

Unternehmensbeitrag

Es zählt das Vertrauen

2017

Vertrauen in die Menschen, mit denen man arbeitet, ist die Basis der Zufriedenheit am Arbeitsplatz.

Ein guter Arbeitgeber verfügt über zufriedene Mitarbeitende. Doch was macht Zufriedenheit aus und wie lässt sie sich messen?

Zum Feststellen von Zufriedenheit braucht es erfahrene Spezialisten, die Mitarbeiter von Unternehmen nach unterschiedlichen Aspekten ihres Berufsalltags befragen. Das Schweizer Beratungsunternehmen Great Place to Work® führt seit vielen Jahren solche Befragungen durch. Bei diesen hat sich regelmässig herausgestellt, dass die wichtigsten Merkmale eines attraktiven Arbeitgebers für Arbeitnehmer nicht das Gehalt, die Arbeitszeitregelungen oder andere Benefits sind. Die wichtigsten Kriterien sind vielmehr Vertrauen, Stolz und Freude: Mitarbeitende möchten Vertrauen in die Menschen haben können; für die sie arbeiten. Sie möchten stolz auf das sein, was sie im Unternehmen tun; und sie möchten Freude an der Zusammenarbeit mit den Kollegen haben.

Wichtigstes Merkmal: Vertrauen

Es hat sich dabei gezeigt, dass für alle Mitarbeiter Vertrauen das Kernmerkmal ist. Dieses Vertrauen wird durch Glaubwürdigkeit des Managements, Respekt untereinander und ein gewisses Mass an Fairness gegenüber den Mitarbeitern wie beispielsweise durch das Fehlen von Bevorzugung anderer geschaffen. Erst wenn alle drei Merkmale positiv beurteilt werden, lässt sich von einer ausgezeichneten Arbeitsplatzkultur sprechen. Sie wird also im alltäglichen Umgang mit den Mitarbeitern geschaffen und nicht über eine Auflistung von Programmen und Leistungen.

Studien in der Schweiz

Great Place to Work® führt jedes Jahr die weltweit grössten Studien zur Arbeitsplatzkultur durch und zeichnet die besten Arbeitgeber aus. Das Beratungsunternehmen misst dazu mittels der Trust Index©-Mitarbeiterbefragung, die über 58 spezifische Messwerte verfügt, das Mass des Vertrauens der Mitarbeiter in ihr Unternehmen. In der Schweiz hat Great Place to Work® dafür im vergangenen Jahr über 15’000 Mitarbeitende befragt. Bei den ausgezeichneten Unternehmen sagten im Schnitt 84 Prozent von ihnen, dass sie ihren Arbeitsplatz als sehr gut erleben. Auch für die Schweizer gilt dabei: Allen voran ist das Vertrauen gegenüber dem Management und den Kollegen bei der Arbeit der zentrale Faktor für eine erfolgreiche Arbeitsplatzkultur. Gleich danach sind den Schweizer Arbeitnehmern Respekt, Kooperation, Mitbestimmung sowie Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen besonders wichtig.

Zum Autor

Michael Hermann
Geschäftsführer

Great Place to Work, Schweiz
T: +41 (0)43 817 65 67

www.greatplacetowork.ch