Sponsored Post

Unternehmensbeitrag

Eine ausgezeichnete Arbeitsplatzkultur!?

2017

Eine sinnhafte Arbeit mit ausreichender Flexibilität sowie ein gutes Team stehen hoch im Kurs.

Die Mundipharma Medical Company wurde in diesem Jahr mit dem ersten Preis als Great Place to Work in der Kategorie der mittleren Betriebe ausgezeichnet.

Der erste Preis als Great Place to Work in der Kategorie der mittleren Betriebe erfüllt mich als General Manager der Mundipharma Medical Company mit Stolz und Freude. Ich finde diesen Preis vor allem deshalb so wertvoll, weil mein ganzes Team dadurch die Bestätigung erhält, dass wir bezüglich der Arbeitsplatzkultur doch ganz viel richtig machen.

Aber was könnten die Eckpunkte für eine ausgezeichnete Arbeitskultur wie die unsere sein? Nun, die Resultate der diesjährigen Umfrage legen nahe, dass es wohl ein Puzzle von verschiedenen Bausteinen ist, welche hierzu beitragen.

Die Sinnhaftigkeit der Arbeit ist ein wichtiger Faktor. In einer Branche wie die unsere, welche sich unserem höchsten Gut – der Gesundheit – widmet, erscheint das fast schon als gegeben. Hinzu kommt die Möglichkeit, für jede(n) Mitarbeitende(n), sich ungeachtet der organisatorischen Hierarchie einzubringen und einen wertvollen Beitrag zu leisten, welcher auch aufrichtig geschätzt wird. Ebenso wichtig scheint eine möglichst offene, glaubwürdige Kommunikation und Transparenz, welche im Unternehmen auch gelebt wird. Last but not least, steht eine grundsätzlich auf Vertrauen und Respekt aufgebaute Firmenkultur, welche genügend Bewegungsspielraum lässt.

Dies bedeutet, den Einzelnen wirklich zu sehen, sich mit anderen, neuen Werten auseinanderzusetzen und möglicherweise alte Glaubenssätze zu hinterfragen oder über Bord zu werfen. Vor ein paar Jahren hätten wir uns Homeoffice oder verschiedene, kurze unbezahlte Urlaube oder Sab­baticals nicht vorstellen können. Heute sind sie bei uns Alltag.

Es geht aber nicht nur darum, zeitgemässe Rahmenbedingungen zu bieten. Es ist ebenso wichtig, zu fordern und fördern, um miteinander zu wachsen. Dies bedingt auch ein Umfeld zu bieten, in dem Fehler gemacht werden dürfen, wo aber auch viel gelobt wird. Aus einem starken WIR soll jede/r für seine/ihre Aufgabe brennen und nicht daran verbrennen. Eine solche ausgezeichnete Arbeitsplatzkultur korreliert letztendlich auch eng mit dem wirtschaftlichen Erfolg.

Zum Autor

Dr. Athanasios Zikopoulos
General Manager
Mundipharma Medical Company
T: +41 (0)612051111

www.mundipharma.ch