Sponsored Post

Unternehmensbeitrag

euforia – from inspiration to impact

Von Magdalena J. Schneider - euforia · 2016

Das Sozialunternehmen euforia bringt in innovativen Trainingsprogrammen junge Menschen, Führungskräfte und Unternehmen zusammen, um gemeinsam Lösungsansätze für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu kreieren.

Während unsere Welt aufgrund der Globalisierung und Digitalisierung mit grossen Herausforderungen konfrontiert ist, tritt eine Generation von jungen Menschen in den Arbeitsmarkt ein, die neue Anforderungen an Unternehmen stellt. Die heute 16 bis 32-Jährigen werden bis 2020 die Hälfte aller Arbeitnehmenden ausmachen. Sie haben andere Bedürfnisse und Werte als ihre Vorgängergenerationen: Flexibilität und Sinnhaftigkeit sind ihnen wichtiger als Sicherheit und hohes Gehalt. Sie wünschen sich Mitbestimmung, Verantwortung und eine vertrauensbasierte Zusammenarbeit. Mit dieser Denk- und Arbeitsweise passen sie meist nicht in die existierenden Arbeitskulturen, was in vielen Organisationen ein Konfliktpotenzial mit älteren Mitarbeitenden und Führungskräften darstellt. Daher haben wir folgende Programme entwickelt:

The Unleash Project – der Wegbereiter zur sinnerfüllten Karriere und Organisation

Unsere Ausbildungsstrukturen hinken dieser rasanten Entwicklung hinterher und bilden Lernende nicht mit den neuen Fähigkeiten aus, die für einen Wandel nötig sind. Um diese Lücke zu schliessen, hat euforia in Kooperation mit WWF Schweiz, Active Asyl, Be You Network und weiteren Partnern The Unleash Project entwickelt. Dieses bereitet junge Erwachsene und Führungskräfte auf die Zukunft vor und vermittelt ihnen Denk- und Handlungsansätze für den Arbeitsplatz von morgen. Mit einem innovativen Lehr- und Lernkonzept (Teampreneurship, Human Centered Leadership, Radical Collaboration etc.) eröffnet das Trainingsprogramm generationen- und sektorübergreifend neue Wege, um gemeinsam aktuelle Herausforderungen in Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft konkret anzugehen.

Erfolgreich führen mit Leading with Impact

Leading with Impact ist ein Leadership und Change Management Programm, das Führungskräfte auf zukünftige Herausforderungen vorbereitet. Dabei steht nicht Theorie, sondern erfahrungsbasiertes Lernen im Mittelpunkt. Im hierarchiefreien Austausch mit engagierten jungen Menschen lernen Teilnehmende, eine menschenzentrierte Führungskultur zu schaffen, die Innovation, Selbstbefähigung und Nachhaltigkeit fördert und so ihr Unternehmen langfristig zu einem attraktiveren Arbeitsplatz macht. Das Programm wurde bereits erfolgreich mit Firmen wie Swisscom und PostFinance durchgeführt.

Zum Unternehmen

euforia
+41 (0) 22 320 90 59
www.euforia.org

Zur Autorin

Magdalena J. Schneider
Director Outreach & Network Architect